Archiv 2018


Archiv 2017

8. Critical Mass, 26.10.18

    'Letzte Tour vor der Winterpause' ... (Schaumburger Nachrichten, 25.10.2018)

Bike-Up, 27.04.18 Bei frischen 10 °C und starker Konkurrenz durch den Herbstmarkt radelten 11 Teilnehmer der letzten Critical Mass vor der Winterpause gut beleuchtet durch Bückeburg:
Schloßgartenstraße - Petzer Str. - Wilhelm-Raabe-Str. - Mindener Str. - Friedrich-Bach-Str. - Maschstraße - Pulverstraße - Hinüberstraße - Kreuzbreite bis zum Kreisverkehr Hans-Neschen-Str. und zurück über Kreuzbreite - Hannoversche Str. - Unterwallweg - Am Oberstenhof zum Ausgangspunkt (ca. 7 km).

Nach erfolgreichem 1. Halbjahr 2018 mit bis zu 22 Teilnehmern brach mit der Hitzewälle im Juli die Teilnehmerzahl ein und konnte bis zum Saisonabschluss leider nicht mehr erreicht werden, so das keine Verbandsfahrt mehr zu Stande kam.
Natürlich wird die Critical Mass fortgesetzt. Eine Ausdehnung auf weitere Schaumburger Städte steht allerdings zunächst noch in Frage.

Jahresabschluss in der Presse:     'Für eine fahrradfreundliche Stadt ' ... (Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung, 03.11.2018).

Critical Mass

7. Critical Mass, 28.09.18

Traumhaft, das Bild zum Terminhinweis in „Heute im Schaumbuger Land …“
Tatsächlich sind es dann doch nur 7 Teilnehmer geworden. Die radelten über Schlossgartenstraße - Petzer Str - Windmühlenstraße - bis Wilhelm-Raabe-Straße - Petzer Str. - Friedrich-Bach-Straße - Maschstraße - Jetenburger Str. - Scheier Str. - Bergdorfer Str. - Am Eichholz - Kreuzbreite und Hannoversche Str. zur Kneipe Am Ostbahnhof (ca.7 km).

Critical Mass

6. Critical Mass, 31.08.18

Trotz angenehmem Radelwetter fanden sich nur 10 Teilnehmer. Die radelten - z.T. mit neuem Outfit (CM-T-Shirts) über Lange Str. - Schulstraße - Georgstraße - Rintelner Str. - Bückeburger Str. nach PW-Kleinenbremen, über - Rintelner Str. - Im Gallen / Hasengarten nach Bückeburg und über Wilhelm-Rabe-Straße - Petzer Str. - Friedrich-Bach-Straße - Maschstraße - Jetenburger Str. - Scheier Str. - Obertorstraße - Lange Str. zurück zum Markplatz / Biergarten (ca. 10 km)

Critical Mass

(5.) Critical Mass, 27.07.18

Das hochsommerliche Wetter (immerhin noch 32 °C) hat wohl die meisten abgehalten.
Die lediglich drei Interessenten beließen es daher bei einer kühlen Getränk in gemütlichen Runde.

Presseankündigung    'Critical Mass wieder unterwegs' (Schaumburger Nachrichten, 26.07.18)

Critical Mass

4. Critical Mass, 29.06.18

Dank der Unterstützung von 3 Sportradlern aus Bad Oeynhausen konnten die insgesamt 17 Teilnehmer wieder einen Verband bilden. Bei strahlend blauem Himmel fuhr der über Bahnhofstr - Pulverstraße - Scheier Str. - Hauptstraße - Warbersche Str. in den Ortsteil Meinsen/Warber und über - Meinser Straße - Zu den Brücken - Hauptstraße - Scheier Str. - Pulverstraße - Bahnhofstr wieder zum Markplatz (ca. 10 km), um den sonnigen Abend bei einer kleinen Einkehr ausklingen zu lassen.

Presseankündigung     'Critical Mass ist unterwegs' (Schaumburger Nachrichten, 29.06.18)

Critical Mass

3. Critical Mass, 25.05.18

Genau 16 Teilnehmer bildeten einen Verband nach § 27 StVO und radelten ca. 11 km über Bahnhofstr - Unterwallweg - Hannoversche Straße - Kreuzbreite - Hans-Neschen-Str. - Bückeburger Straße / Theodor-Heuss-Str. heute mal nach Ahnsen. Dort in einem Bogen über Friedrich-Ebert- / Vehlener Straße - Schulstraße und zurück über Bergdorfer Straße - Fürst-Ernst-Str. - Oberwallweg - Schulstr. - Lange Straße (Fußgängerzone) zum Marktplatz.

Pressehinweis     >'Critical Mass Radtouren' (Schaumburger Nachrichten, 25.05.18)

Critical Mass

2. Critical Mass, 27.04.18

    'Schöner radeln Der Critical-Mass-Day ist mehr als nur ein Radfahrer-Treffen‘ schreibt die Schaumburg Lippische Landeszeitung (26.04.2018)

Critical Mass, 27.04.18
... und sollte recht behalten. Unterstützt durch die Obernkirchner Truppe rund um Thomas S. starteten die 22 Teilnehmer, eine bunt gemischte Gruppe, zwischen 8* und 80 Jahren ! ihre Critical-Mass-Tour durch Bückeburg, um damit für mehr Verständnis, Akzeptanz und Aufmerksamkeit für Radfahrer/innen im Straßenverkehr zu werben. Fahrweise und Hupkonzerte einiger ungeduldiger Autofahrer zeugten davon, dass nicht alle begeistert waren, wenn sie mal nicht sofort überholen konnten. Bike-Up, 27.04.18 Doch das trübte die gute Laune der Teilnehmer nicht, wohlwissend im Recht zu sein und für eine gute Sache einzustehen.
Die ca. 11 km lange Fahrt im Verband führte über Schloßgartenstraße - Mindener Str. - Weinberg - Röcker Str. - Eveser Str. - Petzer Str. - Friedrich-Bach-Str. - Pulverstraße - Hinüberstraße - Hannoversche Str. - Unterwallweg - Bahnhofstraße zurück zum Marktplatz.

Bike-Up (   Und dann die Räder zum Himmel ,Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung, 02.05.18) hieß es dort nach der Tour, bevor die Teilnehmer den Abend bei anschließender Einkehr ausklingen ließen.
* Der jüngste Teilnehmer war übrigens 5 Jahre jung, fuhr aber nicht selbst, sondern hinter Papa auf dem Kindersitz.

Critical Mass

1. Critical Mass, 29.03.18

    'Radfahrer sind kein Hindernis' Aufruf zur Unterstützung aus Obernkirchen (Schaumburger Nachrichten, 28.03.2018)

Mit frischem Elan - allerdings nur 7 Teilnehmer, darunter auch aus Obernkirchen und Stadthagen - startete die Critical Mass nach der Winterpause am Markplatz ihre Einstiegsrunde durch Bückeburg (wegen Karfreitag ausnahmsweise Donnerstag). Die ca. 6,5 km lange Strecke führte über Friedrich-Bach-Str. - Maschstraße - Pulverstraße - Hinüberstraße - Kreuzbreite - Am Eichholz - Bergdorfer Str. - Fürst-Ernst-Str. - Ulmenallee - Herminenstraße - Schulstraße - Hannoversche Str. und fand bei eher kühlem Wetter ihren gemütlichen Abschluss in einer Kneipe.

Critical Mass
 

Critical Mass Bückeburg

Datenschutzerklärung   Impressum